Einladung zur Ausstellungseröffnung

 Liebe Freunde der Fotografie,

 am Sonntag, dem 5. November2017, um 11.00 Uhr eröffnen wir die Fotoausstellung

 „ Bilder, die Geschichten erzählen“

Bilder die Geschichten erzaehlen1 

 

Die Ausstellung wird bis Ende Januar 2018 zu sehen sein.

Im Atrium der Kreisvolkshochschule Aurich Oldersummer Straße 65.

Zu sehen sind 50 Bilder-Geschichten zum Schmunzeln, Lachen, Träumen, aber auch zum Nachdenken.

Weiter Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem angehängten Flyer.

 Wir freuen uns, auch Sie zur Eröffnungsveranstaltung begrüßen zu dürfen.

 Viele Grüße

 Rolf Schecker

 Fotoforum-Aurich


Fotoausstellung in der KVHS Aurich

vom 19.06.2016 - 30.09.2016

10 Jahre Fotoforum Aurich
10 Jahre "Verbunden durch Vielfalt"
 

Flyer 10Jahre ffa

 

Ausstellungseröffnung am Sonntag, den 19.06.2016 um 11.00 Uhr

im Atrium-Foyer der Kreisvolkshochschule Aurich, Oldersumer Str. 65

Der beigefügte Flyer im Anhang bietet Ihnen/Euch schon mal einen kleinen Vorgeschmack.

Link zum Flyer.

Zu den Bildern.

Auf Ihr/Euer Erscheinen freut sich das Fotoforum Aurich .

 

Jubiläumsausstellung: 

10 Jahre Fotoforum Aurich - 

10 Jahre verbunden durch Vielfalt 

Mit dieser Jubiläumsausstellung, die am Sonntag, den 19.6.2016 um 11 Uhr

im Foyer der KVHS Aurich eröffnet wurde, feierte das Fotoforum Aurich sein 10-jähriges Bestehen.

Ganz bewusst wurde auf ein übergeordnetes Thema verzichtet. Jedes Club-Mitglied sollte mit zwei Bildern aus den unterschiedlichsten Themenbereichen einen Beitrag liefern, um die große Bandbreite der fotografischen Arbeit innerhalb des Fotoforums zu verbildlichen.

Mit über 60 Bildern wurde den Besuchern ein plastischer Einblick ins lebendige und variantenreiche Innenleben des Clubs geboten. 


Einladung zur Ausstellungseröffnung
Liebe Freunde der Fotografie,
am Donnerstag, den 8. Juni 2017, um 19,00 Uhr eröffnen wir die Fotoausstellung
„Querschnitt“
im Atrium der Kreisvolkshochschule Aurich.

Querschnitt

30 Fotografen des Fotoforum-Aurich zeigen jeweils zwei Ihrer Lieblingsbilder aus dem Jahr 2016.
Wir freuen uns, auch Sie zur Eröffnungsveranstaltung begrüßen zu dürfen. 

Viele Grüße

Fotoforum-Aurich



Fotoausstellung in der KVHS Aurich

vom 02.10.2016 - 30.11.2016

Im Spannungsfeld der Gegensätze

 

Im Spannungsfeld der Gegensaetze

 

Ausstellungseröffnung am Sonntag, den 02.10.2016 um 11.00 Uhr

im Atrium-Foyer der Kreisvolkshochschule Aurich, Oldersumer Str. 65

Der beigefügte Fleyer im Anhang bietet Ihnen/Euch schon mal einen kleinen Vorgeschmack.

Link zum Flyer. 

Zu den Bildern

Auf Ihr/Euer Erscheinen freut sich Klaus David und Rolf Schecker.

 

Fotoausstellung mit spannenden Gegensätzen

Mit Ihrer Ausstellung „Im Spannungsfeld der Gegensätze“ zeigen Klaus David und Rolf Schecker 60 Bilder wie sie gegensätzlicher kaum sein können.

Im Mittelpunkt der Arbeiten von Klaus David stehen die in der Natur vorhandenen Linien und Formen. Durch seinen reduzierenden Aufnahmestil und das Weglassen von Farbe in Verbindung mit einer Kontrast-verstärkenden Bildbearbeitung hat er eine minimalistische Bildsprache entwickelt, die Linien und Formen gekonnt in den Mittelpunkt rücken.

Völlig konträr arbeitet Rolf Schecker. In seinen Bildern führt er den Besucher in die Welt der experimentellen Fotografie mit starken malerischen Akzenten. Er bevorzugt in seinen Arbeiten Aufnahmetechniken, mit denen die Motive in einer Weise wiedergegeben werden, wie sie das menschliche Auge nicht wahrnehmen kann.

Eröffnet wurde die Ausstellung am Sonntag, den 2.10. um 11:00 Uhr im Atrium der KHVS Aurich. Dort sind die Bilder noch bis zum 15.01.2017 zu sehen.

Fotoausstellung in der KVHS Aurich vom 08.11.2015 - 29.01 2016

Anders Sehen

am Sonntag, den 08.11.2015 um 11.00 Uhr

im Atrium-Foyer der Kreisvolkshochschule Aurich, Oldersumer Str. 65

25 Fotografen des Fotoforum-Aurich zeigen 60 Bilder zum Thema

Anders Sehen

ander sehen  

Der beigefügte Flyer im Anhang bietet Ihnen/Euch schon mal einen kleinen Vorgeschmack.

Link zum Flyer.

Link zu den Bildern.

Auf Ihr/Euer Erscheinen freut sich das Fotoforum Aurich 

 

 

Zusätzliche Informationen